checkup
Dr. med. Eva-Maria Fröhlich Fachärztin für Innere Medizin Notfallmedizin
Vorsorgeuntersuchungen dienen zur frühzeitigen Erkennung von Krankheiten. Je früher sie diagnostiziert werden, desto besser sind die Heilungschancen. Deshalb sollte jeder Patient die empfohlenen Vorsorgeuntersuchungen in Anspruch nehmen. Der Gesetzgeber hat mit den Kostenträgern (Krankenkassen) vereinbart, in welchem Lebensalter, mit welchem Aufwand diese Untersuchungen erstattet werden. Die Gesundheitsuntersuchung (Check-up) zur Bestimmung der Risikofaktoren “ist bei mir alles in Ordnung?” jedes 2. Jahr ab 35 Jahren. (Körperliche Untersuchung, Größe, Gewicht und Blutdruck mit Urinuntersuchung, Blutzuckerbestimmung und Gesamtcholesterin). Darüber hinaus biete ich Ihnen ein optimiertes Vorsorgeprogramm an, das sich aus medizinisch sinnvollen, individuellen Gesundheitsleistungen PLUS zusammensetzt. So können Sie sich ein umfassendes Bild über Ihren Gesundheitszustand machen. Wir informieren Sie, welche Leistungen von der gesetzlichen Krankenkasse übernommen werden und welche Untersuchungen sinnvollerweise zusätzlich selbst getragen werden sollten.
Erweiteter Check-up ab 35 Jahren
Kostenlose Vorsorgeuntersuchung inklusiv Laboruntersuchung: Cholesterin, Blutzucker, Urin PLUS Ruhe-EKG PLUS zusätzl. Laborwerte nach Wunsch PLUS Ausführliche Beratung der Ergebnisse
Komplett Check-up ab 35 Jahren
Kostenlose Vorsorgeuntersuchung inklusiv Laboruntersuchung: Cholesterin, Blutzucker, Urin PLUS Ruhe- u. Belastungs-EKG PLUS Ultraschall Bauchorgane PLUS zusätzl. Laborwerte nach Wunsch PLUS Ausführliche Beratung der Ergebnisse
PLUS Leistungen
© Arztpraxis Fröhlich 2018